Wir erinnern uns nicht an Tage, sondern an Augenblicke – Zitat

Über unterschätzte Augenblicke und die Kunst des guten Lebens

Maribor (2)

Als ich noch einmal meinen Beitrag zum Thema „Alleine reisen“ durchlas, hatte ich das Gefühl, meinem Wochenende in Maribor Unrecht getan zu haben.

Tatsächlich war es kein Abenteuer gewesen, tatsächlich war ich nicht aufgeregt bevor es losging, tatsächlich traf ich dort keine Leute, mit denen ich mich unterhalten hätte.

Aber eigentlich macht das doch nichts! Es gibt Dinge, die man alleine, so ganz alleine, am besten erleben kann. z.B. den Sonnenuntergang an der Drau bei einem guten Glas slowenischen Wein und einem dicken Schmöker.

Bei der Durchsicht meiner Bilder stieß ich auf dieses Foto aus Maribor und sofort kamen die Ruhe und die Friedlichkeit dieses Augenblickes in mir wieder hoch. Ich konnte förmlich die Sonne wieder auf meiner Haut spüren und den wunderbaren Wein schmecken und fühlen, wie wunderbar ich die Welt und das Leben in diesem Augenblick fand.

Mag alles Qual,
Mag alles Leid und Schatten sein –
Doch diese eine süße Sonnenstunde nicht,
Und nicht der Duft vom roten Klee,
Und nicht das tiefe, zarte Wohlgefühl
In meiner Seele.

(Hermann Hesse)

Mehr Bilder aus Maribor findet ihr hier

Die wunderbare Vinothek, in der ihr einen ähnlich idyllischen Moment verbringen könnt, ist übrigens die Vinoteka Maribor im Vodni Stolp.

Gewohnt habe ich in Maribor in der wunderbar gelegenen Pension 4rooms.*


Ähnliche Beiträge

Ein bisserl k.u.k. und ein bisserl dolce vita: ein Kurztrip nach Slowenien So viel Grün in dieser Stadt. Es ist unglaublich. Wohin man schaut sieht man Bäume und Wiesen, manchmal große Wiesen, in der Innenstadt einzelne Bäume...
Begegnungen #3 – random people in Maribor  - Hey, can you take a picture of us? sure. Do you have a camera? - No, with your camera! with my camera? - Yes, just... random people in Maribor....
Geschichte und Bier in Mühlhausen: Auf Entdeckungstour in der Mitte Deutschlands Werbung. In Kooperation mit der Welterberegion Wartburg Hainich und dem Brauhaus Zum Löwen in Mühlhausen/Thüringen. Näheres dazu am Ende des Artikels ...
Bier-Wellness in Tschechien – Ein besonderer Luxus für Bier-Liebhaber Tschechien und Bier... zwei Dinge, die unbedingt zusammen gehören, wie ich finde. Dass ich ein großer Bier-Fan bin, daraus habe ich bisher ja keinen H...

0 Gedanken zu “Wir erinnern uns nicht an Tage, sondern an Augenblicke – Zitat

  1. Pingback: Alleine reisen oder nicht? | wandernd

  2. Habe gerade ein wenig in Deinem Blog geschmökert. Er ist voller kleiner Überraschunger, stilvoller Momente und kluger Gedanken. Wunderschön!

    • Oh, vielen lieben Dank, Sabine 🙂

      So geht es mir auch immer, wenn ich in Blogs herumstöbere, denen ich schon eine Weile folge. Meist kennt man die alten Beiträge noch gar nicht 🙂

  3. Pingback: Ein bisserl k.u.k. und ein bisserl dolce vita: ein Kurztripp nach Slowenien | wandernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.