Begegnungen #3 – random people in Maribor

random people – Hey, can you take a picture of us?

sure. Do you have a camera?

– No, with your camera!

with my camera?

– Yes, just… random people in Maribor.

Mit diesem Beitrag werde ich einmal meinem Grundsatz untreu, keine Bilder hochzuladen, auf denen Personen zu erkennen sind, die vorher nicht gefragt wurden.
Aber hey, sie wollten ja unbedingt fotografiert werden!

Ähnliche Beiträge

Ein bisserl k.u.k. und ein bisserl dolce vita: ein Kurztrip nach Slowenien So viel Grün in dieser Stadt. Es ist unglaublich. Wohin man schaut sieht man Bäume und Wiesen, manchmal große Wiesen, in der Innenstadt einzelne Bäume...
Einblicke #4 – Nachgefragt bei Martina aus Italien / Slowenien Martina ist 27 und eine sozial engagierte Person - das spiegelt sich auch in ihren Antworten wider. Sie stammt aus Vicenza in Italien, lebt aber sei...
Begegnungen #5: „I didn’t order that!“ Meine Kubareise im letzten Jahr ist mir - aus verschiedenen Gründen - bekanntlich nicht in allzu guter Erinnerung. Eigentlich schade, denn es gab natü...
Begegnungen #4 – Wie wir an einem Tag den Glauben an die Menschheit verloren und wie... Es war im Juni 2007. Ich verbrachte gerade mein Auslandsjahr in Wien und Sabine kam mich besuchen. Da wir erst zwei Jahre zuvor unsere Begeisterung fü...

0 Gedanken zu “Begegnungen #3 – random people in Maribor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.