Mach mal (Blog-) Pause

IMG_8689

„Florenz hat sch├Âne Frauen“, sang meine Gro├čmutter immer

Ja, ich mache erst mal eine kleine Blogpause. Wer immer brav meinen Blog gelesen hat, wei├č vielleicht auch warum. ­čśë
Ich hoffe, mich in K├╝rze wieder melden zu k├Ânnen. Bis dahin sind sicherlich auch schon einige Artikel offline entstanden. An einigen arbeite ich bereits. Ihr d├╝rft also gespannt sein.

Bis dahin w├╝nsche ich euch allen eine sch├Âne Zeit. Bleibt mir treu, es wird nicht lange dauern.

├ähnliche Beitr├Ąge

Alles neu im neuen Jahr Ihr habt sicher schon mitbekommen, dass es hier eine ganze Weile sehr still war und ich nichts gebloggt habe. Gleichzeitig haben sicherlich die meist...
Einblicke #9: Nachgefragt bei Renee aus den USA Renee ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihrem einj├Ąhrigen Sohn in einer Kleinstadt in Minnesota, im Norden der Vereinigten Staaten. Mit ihr...
ÔÇ×O T├Ąler weit, o H├ÂhenÔÇť ÔÇô Mein Lieblingswald O T├Ąler weit, o H├Âhen, O sch├Âner, gr├╝ner Wald, Du meiner Lust und Wehen And├Ącht'ger Aufenthalt! Da drau├čen, stets betrogen, Saust die gesch├Ą...
Gern gelesen im November Mein guter Vorsatz ist ja, h├Ąufiger einen "Gern gelesen"-Artikel zu bringen. Und deswegen habe ich flei├čig einige lesenswerte Blogbeitr├Ąge gesammelt, ...

0 Gedanken zu “Mach mal (Blog-) Pause

  1. Dann passt gut, dass ich die Tage noch einen Blogbeitrag von Dir rebloggen wollte. ­čÖé W├╝nsche Dir eine gute Zeit!

    • ach, f├╝r Kommentare bin ich noch da, nur komm ich nicht dazu, derzeit Artikel fertig zur Ver├Âffentlichung zu haben. Leider… wie Du ja wei├čt, sind l├Ąngere Sachen aber schon in Arbeit ­čÖé

      • ich wei├č – und darauf bin ich ja besonders gespannt ­čÖé mir gehts ├╝brigens grad ├Ąhnlich. meine entw├╝rfe w├Ąren voll, aber nix davon ist fertig.

      • ja, same here, same here. Noch dazu will ich meine Normandie-Reise ja chronologisch pr├Ąsentieren. Von den sp├Ąteren Artikeln sind zwei schon komplett fertig, nur f├╝r die n├Ąchsten hab ich gerade weder Zeit noch Motivation. ­čśÇ

      • ^.^ haha das kenn ich. drum hab ich das mit der chronologie bei meinen reiseposts schon aufgegeben. allerdings ist das bei den meisten meiner urlaube zum gl├╝ck irrelevant. in deinem fall versteh ich das schon, da macht chronologisch nat├╝rlich sinn!

      • Ja, irgendwie bauen die Erlebnisse auch aufeinander auf, zumindest die Wahrnehmung… aber ich hab so keine Lust, ├╝ber Rouen zu schreibengerade -.- dabei sind die anderen zwei Artikel echt gut geworden udn ich w├╝rd sie am liebsten gleich ver├Âffentlichen

      • ooh das kenne ich. die frage ist halt – wenn dir die artikel JETZT nah sind, ist es vielleicht trotzdem besser, du ├╝berspringst rouen einfach und reichst es nach, bevor du sie so lang liegen l├Ąsst, dass sie gar nicht mehr pr├Ąsent sind (so passierts mir oft und dann ├Ąrger ich mich jedes mal)

      • Ja, deshalb habe ich sie ja auch schon geschrieben, weil sie mir so aus der Feder flossen. Aber naaa,,, ich kann mich nicht durchringen, die Chronologie ├╝bern Haufen zu werfen. NOCH nicht zumindest ­čśë

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden deines Kommentars erlaubst Du mir das Speichern deines Kommentars, deines Namens, der E-Mail-Adresse (nicht ├Âffentlich) und einer etwaig eingegebenen URL. N├Ąhere Hinweise findest Du hier.