Ist Catania trotzdem eine Reise wert? – Gastartikel von Janine

Ich finde es unglaublich, dass ich es schaffe, mit manchen meiner Artikel andere Blogger zu inspirieren, die Reiseziele aufzusuchen, die ich beschrieben habe.
Dass Barbara vom Blog er.lesen.e Jahreszeiten durch meinen Artikel zum Urlaub im Kloster inspiriert wurde, kann ich nachvollziehen.
Janine aber wollte nun unbedingt einen Ort sehen, an dem ich so gar kein gutes Haar gelassen habe!
Warum und wie sie den Ort erlebt hat, das erzählt sie uns in diesem Gastartikel:

Sizilien Catania2

Ist Catania doch eine Reise wert?

Weiterlesen

Warum nicht jeder Ort eine Reise wert ist…

Reiseflops, wie sie Janine in ihrer Blogparade zusammenträgt, hatte ich tatsächlich sehr wenige. Es gab Orte, von denen ich nicht so hin und weg war, wie von anderen. Bei Paris etwa kann ich die Begeisterung, die viele für diese Stadt zu empfinden scheinen, nicht ganz nachvollziehen. Dennoch habe ich meinen Tag in Paris sehr genossen und würde niemandem davon abraten, dorthin zu fahren.
Mein Wochenende in Bologna erscheint mir in meiner Erinnerung als Aneinanderreihung von schlechter Organisation und schlechtem Timing. War Bologna deshalb ein Reiseflop? Nein, eigentlich nicht.
Und schon gar nicht würde ich die Ausflüge, bei denen so richtig ALLES schief ging, als Flops deklarieren. Sie sind mir v.a. als Abenteuer im Kopf geblieben.
Einen Ort gibt es aber, den ich gar nicht mehr besuchen würde und bei dem ich auch allen rate, sich bloß nicht zu lange dort aufzuhalten: Catania auf Sizilien.
Weiterlesen