Frühlingshafte Ausflugstipps im Bamberger Umland

Ja, der Frühling lässt noch auf sich warten. Zwar spitzen schon die Schneeglöckchen und Krokusse und auch die ersten Bäume treiben schon ihre Blüten aus, aber die Temperaturen und das Wetter sind alles andere als frühlingshaft.
Aber nicht trotzdem, sondern genau deshalb stehen wir wohl schon alle in den Startlöchern und erwarten die ersten Frühlingstage. Um uns diese zu versüßen hat Marion von Escape von Reality zur Blogparade geladen: Sie möchte Ausflugstipps für den Frühling.
Deshalb gibt es jetzt hier Tipps für frühlingshafte Ausflüge im Bamberger Umland, nämlich:

  • Eine Wanderung aufs Walberla und das Walberlafest
  • Eine Osterbrunnentour durch die Fränkische Schweiz
  • Der Georgiritt auf den Senftenberg

Georgiritt2

Weiterlesen

Frühling in Wien: „Im Prater blühn wieder die Bäume“

Neben dem Herbst ist der Frühling meiner Meinung nach die beste Jahreszeit für Wien. Im  Sommer ist es für Stadtbesichtigungen oft zu heiß – und obendrein zu voll. Im Frühling sind die Temperaturen dagegen oft schon sehr mild und das Leben verlagert sich wieder nach draußen.
Hier ein paar Tipps, was ihr im Frühling in Wien alles so tun könnt:

Im Mai blühen im Volksgarten wieder die Rosen

Im Mai blühen im Volksgarten wieder die Rosen

Weiterlesen