Die Italien-Reisekarte: Tipps für Deinen Italienurlaub – (fast) egal, wohin du fährst

Eigentlich wollte ich ja endlich mal das Wort „ultimativ“ in einem Titel verwenden: Die ultimative Italien-Reisekarte!
Aber ehrlich… das bring ich nicht übers Herz und das hätte mir wohl auch niemand abgekauft 😉 Deshalb ganz ohne „ultimativ“ oder irgendwelche Superlative: Die Italien-Reisekarte!

Auf dieser Karte habe ich Blogartikel über Italien gesammelt. Dass ich Italien liebe, selbst viel darüber blogge und obendrein (wohl berufsbedingt) schrecklich gerne „Kataloge“ anlege, ist dem ein oder anderen Leser sicher schon aufgefallen (z.B. die Sammlung über Bräuche in Italien – die noch lange nicht alle in die Karte eingeflossen sind – oder mit Tipps von und für alleinreisende Frauen).
Aber die Italienkarte ist ein besonderes Steckenpferd von mir. Sie ist noch lange nicht abgeschlossen – und wird es wohl niemals wirklich ganz sein – aber ihr findet hier thematisch und geographisch sortiert Informationen aller Art über unser aller Lieblingsreiseland: Bella Italia.

Tipp:
Wenn ihr in der Karte links die Seitenleiste öffnet, seht ihr die verschiedenen Kategorien und könnt auch nur die auswählen, die euch interessieren!
Wenn ihr euch natürlich über eine bestimmte Region informieren wollt, könnt ihr hinein zoomen, wie sonst bei Google Maps auch.

Aus Datenschutzgründen wird die Karte von Google Maps nicht mehr direkt hier auf dem Blog eingebunden. Sie ist aber hier abrufbar (Weiterleitung zu Google). 

Und nun, viel Spaß beim Stöbern in all den wunderbaren Artikeln über Bella Italia!

Es gibt folgende Kategorien:

  • Allgemeine Tipps für Städtereisen und Ausflüge von A-Z Tipps allg., darunter auch Tipps für Fotospots und Aussichtspunkte Fotospot (lila)
  • Cucina Italiana: Restaurant-Tipps und regionale Eigenheiten der italienischen Küche Cucina Italiana (blau)
  • Kunst: Museen Museum und Kunst, Gärten Garten, Friedhöfe Friedhof (hellblau)
  • Alltagskultur, Religion, Bräuche, Traditionen Kultur (braun)
  • Rundreisen und Roadtrips, sowohl mit dem Rad Fahrradals auch mit dem Auto Auto (rot)
  • Outdoor und Natur Outdoor (grün)
  • Hotels und Unterkünfte Hotel (gelb)

Natürlich ist nicht jeder Artikel immer ganz eindeutig zuzuordnen, denn einige decken mehrere dieser Punkte ab oder befassen sich mit mehreren Orten: Sie sind dann normalerweise auch mehrfach auf der Karte zu finden. Und manchmal fiel die Zuordnung einfach schwer, denn: Was ist in Italien denn keine Kunst? Sogar das Essen ist eine Kunst! Die meisten Sehenswürdigkeiten! Dennoch hoffe ich, dass die Einteilung bei der Recherche hilft.

Ihr werdet feststellen, dass es auf den meisten Blogs noch viel mehr Artikel über Italien gibt. Und so soll die Karte auch eine Einladung sein, neue Blogs zu entdecken, von denen ihr bisher vielleicht noch nichts gehört habt. Und natürlich auch, neue Regionen in Italien!


Hinweis: Die Fotos in der Karte wurden mit Genehmigung des jeweiligen Urhebers verwendet. Sollte ein Missverständnis vorliegen oder sollte die Verwendung nicht mehr gewünscht sein, genügt eine kurze Nachricht an mich und ich entferne das Foto.


Beitragsbild: Galleria delle carte geografica – Musei Vaticani, von Jean-Pol GRANDMONT


*Affiliatelink. Auf dieser Seite verwende ich mitunter Affiliatelinks, die mit einem * gekennzeichnet werden. Wenn Du diesem Link folgst und darüber eine Buchung oder Bestellung tätigst, dann erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich nichts, aber du kannst damit indirekt meine Arbeit an diesem Blog unterstützen.

Ähnliche Beiträge

Bräuche und Feste in Italien Bekanntlich bin ich nicht die einzige Italien-Verliebte Bloggerin im web. Viele meiner Bloggerkollegen und (wie mir scheint v.a.) -kolleginnen widmen ...
Essen, Trinken und Wohnen in Florenz – Restaurant- und Hoteltipps Über Florenz habe ich auf meinem Blog schon so viel geschrieben. Ich habe euch die Highlights vorgestellt, die man auf keinen Fall verpassen darf, euc...
Venedig im Zwielicht: eine Aussichtsterrasse in der Lagunenstadt Bei einem Mittagessen in Burano kamen wir mit zwei Venezianerinnen ins Gespräch. "Ihr müsst auf die Terrasse des Fondaco. Die ist ganz neu gemacht -...
Karneval in Venedig: Meine schönsten Bilder und besten Tipps für euren Aufenthalt Wie schon im letzten Jahr, so fuhr ich auch diesmal wieder mit meiner Mutter nach Venedig, um den Karneval zu genießen. Diesmal nahmen wir uns aber vo...

8 Gedanken zu “Die Italien-Reisekarte: Tipps für Deinen Italienurlaub – (fast) egal, wohin du fährst

  1. das ist echt super. wie hast du denn diese interaktive karte gemacht?? ich wollte sowas schon ewig für mich selbst und meine bereits bereisten und gewünschten reiseziele, konnte aber bisher nicht finden, wie das geht.

  2. Pingback: Unsere Reise-Erfahrungen in Italien: Ein Überblick - family4travel

  3. Pingback: 2×3 Traum-Reiseziele in Italien: Wo ich unbedingt (noch) mal hinwill! | wandernd

  4. Pingback: Parma: 5 Sehenswürdigkeiten, die du dir nicht entgehen lassen solltest

  5. Pingback: Baveno am Lago Maggiore - ideal für einen Kurztrip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.